Zweiter DSC-Neuzugang perfekt

Zuletzt aktualisiert:

Die Volleyballerinnen des DSC habenden zweiten Neuzugang verpflichtet. Nach Nationalspielerin Lenka Dürr holte der fünfmalige deutsche Meister Außenangreiferin Emma Cyris. Die 18-Jährige wechselt vom Ausbildungsteam des VC Olympia Berlin nach Dresden und unterschreibt einen Dreijahresvertrag. Das teilt der Verein am Mittwoch mit.

Cyris stammt aus Halle/Saale, begann ihre Laufbahn beim VC Bitterfeld-Wolfen und spielte parallel dazu schon beim VCO Berlin in der Regionalliga, bevor sie 2017 in den Bundesliga-Kader des VC Olympia aufrückte und die vergangenen beiden Spielzeiten mit dem Team Spielpraxis in der Eliteliga sammelte.