Zwei Verletzte nach Unfall in Radebeul

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall auf der Meißner Straße in Radebeul wurden ein Motorradfahrer und seine Sozia verletzt. Wie uns ein Reporter vor Ort mitteilte, wollte eine Autofahrerin am Freitagnachmittag nach rechts zur Tankstelle abbiegen. Dabei übersah sie offenbar das hinter ihr fahrende Motorrad und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall wurde das Bike auf das benachbarte Gelände eines Autohauses geschleudert. Der Fahrer und seine Sozia verletzten sich bei dem Sturz und wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Die Autofahrerin blieb aber unverletzt.

Der Verkehr in Richtung Radebeul wurde während der Unfallaufnahme an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt nun zur Ursache.