Wikipedianer in Technischen Sammlungen und Verkehrsmuseum

Zuletzt aktualisiert:

An diesem Wochen­ende feiern Fans den 15. Geburtstag der Online-Enzyklo­pädie Wikipedia. In den Techni­schen Sammlungen und im Verkehrs­mu­seum treffen sich 30 Wikipe­dianer, um gemeinsam an Texten für das Onlin­elexikon zu arbeiten. Sie dokumen­tieren beson­dere Ausstel­lun­ges­stücke für das Onlin­elexi­kion. Am 15. März 2001 startete Wikipedia, inzwi­schen gibt es etwa 37 Millionen Artikel in fast 300 Sprach­ver­sionen. Wikipedia zählt damit zu den weltweit fünf wichtigsten Webseiten.