Vorverkauf für Moritzburgfestival startet

Zuletzt aktualisiert:

Heute beginnt der Vorverkauf für das Moritzburg Festival. Vom 7. August lädt das Kammermusikfestival zu Konzerten unter freiem Himmel ein. Gespielt wird auf der Terrasse von Schloss Moritzburg und im Garten von Schloss Proschwitz. Die Konzerte werden von 25 internationalen Solisten gestaltet, unter anderem auch von Oboist Albrecht Mayer. Ein großes Thema des Moritzburg Festivals ist dieses Jahr 1700 Jahre jüdische Kultur.

Parallel zum Kammermusikfestival kommen junge Musiker aus aller Welt in der Moritzburg Festival Akademie(Direktorin Mira Wang) zusammen. Unter dem Dirigat von Josep Caballé Domenech formieren die 40 jungen Talente das Moritzburg Festival Orchester und studieren in den zwei Festivalwochen ein umfangreiches Kammermusik- und Orchesterrepertoire ein. So sind sie etwa in wechselnden Kammermusikformationen beim Musikpicknick auf Schloss Proschwitz (15.8.) sowie in der Langen Nacht der Kammermusik (19.8.) zu erleben. Höhepunkt ist das Orchesterkonzert „Moritzburg für alle“(21.8.), das nach der erfolgreichen Premiere 2019 nun abermals im Kulturpalast Dresden stattfindet.

Audio: