• (Foto: T. Plunert)

    (Foto: T. Plunert)

Verpuffung auf Werkstattgelände in Mickten

Zuletzt aktualisiert:

Die Dresdner Feuerwehr und die Polizei sind am Montagvormittag in Mickten an der der Guts-Muths-Straße angerückt. Nach ersten Informationen unseres Reporters vor Ort gab es in einer Werkstatt eine Verpuffung. Knallgeräusche waren zu hören. Laut Polizei ist wohl ein Kärcher-Gerät in Brand geraten, dabei gab es auch eine Detonation. Man gehe von einem technischen Defekt aus, teilte ein Polizeisprecher mit. Das Feuer wurde rasch gelöscht. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.