• (Symbolbild: Archiv/Tino Plunert)

Verdi ruft zu Warnstreik bei T-Systems auf

Zuletzt aktualisiert:

Die Gewerkschaft Verdi hat im bundesweiten Tarifkonflikt bei der Telekom-Tochter T-Systems vor der nächsten vierten Verhandlungsrunde zum Warnstreik in Mitteldeutschland aufgerufen.

Auch die Mitarbeiter in Dresden, ebenso wie in Chemnitz, Leipzig, Plauen oder Zwickau wurden heute zum Warnstreik aufgerufen. Verdi fordert für zwölf Monate 5,5 Prozent. Gleichzeitig wehrt sich verdi vehement gegen den geplanten Abbau von 6000 Stellen in Deutschland, teilte ein Sprecher mit.