• Die Toilette ist nach einem erneuten Vandalismus-Fall schon wieder geschlossen. Foto: Rocco Reichel

    Die Toilette ist nach einem erneuten Vandalismus-Fall schon wieder geschlossen. Foto: Rocco Reichel

Vandalismus: Preisgekrönte Toilette auf Prager Straße schon wieder geschlossen

Zuletzt aktualisiert:

Die mit mehreren Designpreisen ausgezeichnete öffentliche Toiltette auf der Prager ist schon wieder von Vandalen beschädigt worden. Sie ist deshalb geschlossen und muss repariert werden. Die zuständige Firma Ströer hofft aber, dass die Toilette bis Ende März wieder in Betrieb gehen kann, teilte die Stadt mit.

Die Toilette war schon im Herbst mehrere Wochen nicht im Betrieb, da Vandalen versucht hatten den Münzautomaten aufzubrechen. Kurz vor Weihnachten war das WC nur zwei Tage geöffnet. Dann wurde es wieder beschädigt.

Die Toilette auf der Prager Straße war vor mehr als 10 Jahren aufgebaut worden. Sie war damals eine Weltneuheit und mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden. Das Besondere: nicht nur die Sanitäranlagen werden automatisch gereinigt sondern auch der Fußboden.