Unfall in Stolpen: 60-Jähriger schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Am Mittwochmittag ist es zu einem schweren Verkehrsunfall in Stolpen gekommen. Laut Polizei war ein 60 Jahre alter Mann auf der S 164 zwischen Helmsdorf und Dobra unterwegs, als er von der Straße abkam. Er prallte auf einer Bergkuppe gegen einen Baum und wurde dabei in seinem VW Touran eingeklemmt.

Die Feuerwehr befreite den Mann. Anschließend kam er mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Straße wurde wegen der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten für mehrere Stunden voll gesperrt. Der Sachschaden liegt bei rund 15.000 Euro. Der Baum ist der Einzige auf diesem Streckenabschnitt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, wird nun von der Polizei ermittelt. Die Bevölkerung wird dabei um Mithilfe gebeten.

Wer etwas gesehen hat und Angaben zum Unfall insbesondere dem Fahrverhalten des 60-Jährigen machen kann wird gebeten, sich bei der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.