Tim-Philip Jurgeleit verlässt HC Elbflorenz

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Der HC Elbflorenz hat den erst im Mai verlängerten Vertrag mit Tim-Philip Jurgeleit aufgelöst. Der Linksaußen beginnt im Sommer eine Lehre bei einer Event Agentur hier in Dresden. Die Ausbildung lässt sich aber nur schwer mit professionellem Handball verbinden, deshalb ist Jurgeleit auf die Verantwortlichen des HCE zugekommen und hat um die Vertragsauflösung gebeten. Dieser Bitte hat der Verein entsprochen.

Tim-Philip Jurgeleit hat sechs Jahre das Trikot des HC Elbflorenz getragen. Er gehörte zu den Aufstiegshelden von 2017 und hatte mit vier verwandelten Siebenmetern gegen Hüttenberg entscheidenden Anteil am Klassenerhalt.