Theaterkahn öffnet Ende Mai

Zuletzt aktualisiert:

Der Theaterkahn kann endlich wieder Vorstellungen planen. Nach einer erfolgreichen Evakuierungsübung Ende April sind nun alle notwendigen Genehmigungen in Bezug auf ein neues Brandschutzkonzept für den Theaterkahn erteilt. Und so soll laut Intendant Holger Böhme ab Ende Mai wieder gespielt werden. Derzeit arbeitet das gesamte Team daran, einen Spielplan zu erstellen. Die Organisation von Proben und Vorstellungen ist in vollem Gange. Geplant ist zur Eröffnung die im Lockdown entstandene Revue "Hurra, wir machen zu".