• Der Corsa wurde bei dem Crash schwer beschädigt. Foto: Tino Plunert

Tharandter Straße nach Frontalcrash voll gesperrt

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Tharandter Straße hat es am Donnerstagvormittag einen schweren Unfall gegeben.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war in Höhe der der GO-Tankstelle ein Auto in den Gegenverkehr geraten. Ein Corsa und ein Ford SUV sind beteiligt gewesen. Die Polizei spricht aktuell von zwei Leichtverletzten. Die Unfallursache ist noch unklar. Für die Bergungsarbeiten mußte die Tharandter Straße voll gesperrt werden.