Technischer Defekt legt Kampfmittelzerlegeeinrichtung in Zeithain lahm

Zuletzt aktualisiert:

Ein technischer Defekt hat die Kampfmittelzerlegeinrichtung in Zeithain lahmgelegt. Gestern Mittag war aus der Rauchgasreinigungsanlage Öl ausgetreten. Zur Entzündung des Öls kam es nicht, dennoch wurde vorsorglich die Feuerwehr gerufen. Auch bestand zu keinem Zeitpunkt die Gefährdung der Bevölkerung, da die Vernichtung der Kampfmittel in einem anderen Raum erfolgt. Solange die Anlage nicht repariert ist, werden in Zeithain keine Kampfmittel mehr beseitigt, heißt es in einer Mitteilung.