Tausende Azubis starten Handwerker-Karriere

Zuletzt aktualisiert:

Handwerksberufe sind bei Jugendlichen in der Region nach wie vor gefragt. Mit Start des Ausbildungsjahres haben bisher 450 Frauen und rund 1.600 Männer ihre berufliche Karriere in einem Handwerksbetrieb in Ostsachsen begonnen. Das sind in etwa genauso viele wie im vergangenen Jahr, teilte die Handwerkskammer Dresden mit.

Die Azubis erlernen einen von über 80 verschiedenen Ausbildungsberufen. Bis Ende Oktober haben Kurzentschlossene noch die Möglichkeit eine Ausbildung im Handwerk zu beginnen.

Die Rangliste der beliebtesten Ausbildungsberufe im Kammerbezirk Dresden führt der Kraftfahrzeugmechatroniker mit 298 neu abgeschlossenen Lehrverträgen an. Dahinter folgen die Ausbildungsberufe zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, sowie zum Elektroniker und Tischler.