• In diesem Garagenkomplex war die 16-Jährige schwer verletzt gefunden worden

Tatverdächtiger im Fall Wiktoria († 16) wieder frei

Zuletzt aktualisiert:

Mitte September war in Großröhrsdorf im Landkreis Bautzen die 16-jährige Schülerin Wiktoria T. erstochen worden. Wir haben über den Fall berichtet. Der 15-jährige Tatverdächtige ist wieder auf freiem Fuß. Das meldet heute die "Bild".

Der Haftrichter hatte den Tatverdächtigen in die Psychiatrie geschickt. Die Ärzte sollen bei ihm aber keine psychischen Auffälligkeiten festgestellt haben. Darum sei er jetzt im Betreuten Wohnen außerhalb des Landkreises Bautzen untergebracht. Er stehe unter Aufsicht von Betreuern, sei aber nicht hinter verschlossenen Türen, so die Bild.