• Eliasfriedhof (Foto: Redaktion)

    Eliasfriedhof (Foto: Redaktion)

Tag des Friedhofs - Sonderveranstaltungen auch in Dresden

Zuletzt aktualisiert:

Sechs Friedhöfe in Dresden laden am Sonntag mit einem besonderen Programm zum bundesweiten Tag des Friedhofs ein. Dazu zählen der Loschwitzer Friedhof, der Nordfriedhof, der Heidefriedhof, der Alte Annenfriedhof, der Striesener Friedhof und der Innere Plauensche Friedhof.

Ziel des Tags des Friedhofs ist es, den Bürgern die verschiedenen Friedhöfe vorzustellen und auf ihr kulturelles Erbe aufmerksam zu machen. Gleichzeitig soll aber auch auf die Probleme der Friedhöfe hingewiesen werden, erklärt Detlef Thiel – Leiter des Amts für Stadtgrün und Abfallwirtschaft.

Dresdner Friedhöfe (er)leben – Programm zum Tag des Friedhofs

Loschwitzer Friedhof
Pillnitzer Landstraße 80, 01326 Dresden
Telefon (03 51) 2 15 00 50
Treffpunkt: Kapelle
Sonnabend, 19. September 2020, 15 Uhr
Der Friedhof als Gedenkort – ein Ort der Trauer, Erinnerung und Mahnung
Vor 75 Jahren endete im Mai 1945 der 2. Weltkrieg, dessen Folgen auch für Dresden verheerend waren.
Im Mittelpunkt der Führung stehen unter anderem die zwei Kriegserinnerungsstätten, eine Grabstelle mit Februaropfern, Grabstellen von Gefallenen und Soldatengräber.
Führung: Christian Mögel (Dauer etwa 1,5 Stunden)

Nordfriedhof
Kannenhenkelweg 1, 01099 Dresden
Telefon (03 51) 8 49 89 58
Ausstellung bis 4. Oktober:
SIEBEN SCHUBKARREN – SIND WIR NICHT ALLE STERNENSTAUB?
Installation von Gerhard Rossmann in der Kapelle auf dem Nordfriedhof
Mittwoch, Freitag bis Sonntag 14 bis 18 Uhr

Sonntag, 20. September 2020
14 Uhr Führung über den Friedhof mit Heike Richter
16 Uhr Konzert in der Friedhofskapelle „Verschenkte Lieder“ (Gesang: Uta Hauthal, Piano: Konrad Möhwald)
https://www.siebensaerge.de/index.php/ausstellungen/termine.html

Heidefriedhof
Moritzburger Landstraße 299, 01129 Dresden
Telefon (03 51) 8 49 89 58
Treffpunkt: Haupteingang
Sonntag, 20. September 2020, 13 Uhr
Kulturhistorischer Rundgang mit Robert Seidel „Der Heidefriedhof-Gedenkstätte für Personen und Ereignisse der Jüngeren Dresdner Stadtgeschichte“

Alter Annenfriedhof
Chemnitzer Straße 32, 01187 Dresden
Telefon (03 51) 4 21 32 61
Treffpunkt: Haupteingang
Sonntag, 20. September 2020, 15 Uhr
„Alt und Neu“ – Führung zu Historie und Aktuellem mit Friedhofsverwalterin Lara Schink

Striesener Friedhof
Gottleubaer Straße 2, 01277 Dresden
Telefon (03 51) 3 10 05 11
Treffpunkt: Kapelle
Sonntag, 20. September 2020, 10 bis 16 Uhr: Beratungsmöglichkeiten und Informationen
11 Uhr Friedhofsführung
14 Uhr Andacht in Wort und Musik mit Pfarrerin Anke Arnold
15 Uhr Theatergruppe „immer dieselben“ – Theaterstück des Kultur- und Heimatvereins Sörnewitz e. V. und der Sängerin Veronika Kralacek

Innerer Plauenscher Friedhof
Reckestraße 8, 01187 Dresden
Telefon: (0351) 4 01 06 83
Treffpunkt: Eingang Krausestraße
Sonntag, 20. September 2020, 13 Uhr
Friedhofsmeister Andreas Thiele führt über den Friedhof und gibt Auskunft zu historischen und aktuellen Aspekten der Friedhofs- und Bestattungskultur.

Das Programm ist auch unter www.dresden.de/friedhofstag veröffentlicht.
Änderungen vorbehalten.