• Foto: DPA

    Foto: DPA

Städtebahn Sachsen will Betrieb wieder aufnehmen

Zuletzt aktualisiert:
Autor: DPA

Die Züge der insolventen Städtebahn Sachsen sollen bald wieder rollen. Geplant sei, dass alle 16 Züge auf den regionalen Strecken rund um Dresden ihren Betrieb wieder aufnehmen, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Stephan Laubereau am Freitag mit. Das genaue Datum steht allerdings noch nicht fest.

«Meine Gespräche mit den Verantwortlichen des Leasingunternehmens Alpha Trains und dem ‎Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) waren sehr positiv. Die Finanzierung ist gesichert», erklärte Laubereau. Allerdings müssten in den nächsten Tagen noch Einzelheiten geklärt werden.

Geplant sei, dass der Bahnverkehr übernächste Woche - also zu Beginn des neuen Schuljahres in Sachsen - wieder aufgenommen wird.  (DPA)