• Der City Skyliner auf dem Hamburger Dom. Archivbild (c) dpa

Stadtfestmacher wollen "City Skyliner" nach Dresden holen

Zuletzt aktualisiert:

Stadtfestmacher Frank Schröder plant für 2018 einen echten Knaller. Wie die Morgenpost berichtet, will er den "City Skyliner" nach Dresden holen. Das ist ein 81 Meter hoher Turm mit einer sich drehenden, gläsernen Aussichtsplattform. 60 Besucher haben Platz. Der "City Skyliner" gilt als weltweit größter mobiler Aussichtsturm. 13 Tieflader werden für den Transport gebraucht. Wenn die Stadt bis Jahresende grünes Licht gibt, könnte der Turm zum Stadtfest 2018 z. B. auf dem Busparkplatz an der Carolabrücke aufgebaut werden.