• (Bild: Symbolbild/dpa)

Stadt will kostenlose Mieterberatung

Zuletzt aktualisiert:

Die Stadt will künftig eine kostenlose Beratung in Mietrechtsfragen anbieten. Das Angebot soll sich an Bürger richten, die Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe empfangen. Ihnen soll es ermöglicht werden, sich kostenlos beraten zu lassen, zum Beispiel wenn es um Themen wie Mieterhöhung und Betriebskostenabrechnung geht. Anfang März soll der Stadtrat entschieden.