Spatenstich für neues Diabetes-Zentrum gesetzt

Zuletzt aktualisiert:

Hier in der Stadt soll ein bundesweit einmaliges Diabetes-Zentrum für Forschung, Lehre und Therapie entstehen. Am Montagmittag wurde dafür auf dem Gelände der Uniklink der erste Spatenstich gemacht. In dem Zentrum werden künftig Forscher und Mediziner der TU und der Uniklinik zusammenarbeiten. Der Neubau wird von Bund und Land finanziert. 2023 soll alles fertig sein.