Souveräner Europapokalsieg für DSC

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC sind mit einem Sieg in den Europacup gestartet.Das Team von Trainer Alexander Waibl setzte sich am Abend im CEV-Cup zu Hause gegen den französischen Pokalsieger Pays d'Aix Venelles souverän mit 3:0 durch. Damit hat der DSC eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel Anfang Januar in Frankreich und damit das Erreichen des Achtelfinales verschafft. Vor 2.645 Zuschauern verwandelte Piia Korhonen nach nur 74 Minuten den zweiten Matchball zum Sieg.