• Auf der Chemnitzer Straße ist ein Smart mit einem Bus zusammengestoßen. (Foto: Roland Halkasch)

Smart kracht auf Chemnitzer Straße in DVB-Bus

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Chemnitzer Straße in Dresden ist am Mittwochmorgen gegen 07:20 Uhr ein Auto mit einem DVB-Bus zusammengestoßen. Die Smartfahrerin geriet nach ersten Informationen mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Bus der Linie 62 frontal zusammen. Die 21-jährige Autofahrerin und ein Kind im Bus wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Chemnitzer Straße war für etwa zwei Stunden gesperrt.

Der Smart wurde stark beschädigt. Der Bus der Dresdner Verkehrsbetriebe wurde auch beschädigt, konnte dann aber ohne Abschlepper in die Werkstatt fahren. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache.