• Kann Weltmeister Markus Eisenbichler auch im Vogtland triumphieren? © dpa (Archiv)

    Kann Weltmeister Markus Eisenbichler auch im Vogtland triumphieren? © dpa (Archiv)

Skisprung-Weltelite trifft sich in Klingenthal

Zuletzt aktualisiert:

Freitag und Samstag steigt in Klingenthal in der Sparkasse-Vogtland-Arena der FIS Sommer Grand Prix im Skispringen. Es ist das Saisonfinale.

Das deutsche Team mit seinen zwölf Athleten wird angeführt von Karl Geiger, derzeit Siebenter in der Gesamtwertung. Er hat rechnerisch noch Chancen auf den Gesamtsieg.
Außerdem dabei sind u.a. Weltmeister Markus Eisenbichler, Richard Freitag aus Aue und Stephan Leyhe.

Auch die anderen Nationen sind durch ihre Besten vertreten. Aus Polen kommt zum Beispiel Kamil Stoch, Österreich schickt Stefan Kraft und die Schweiz setzt auf Simon Ammann.

15:30 Uhr beginnt das offizielle Training, die Qualifikation startet 18.00 Uhr. Nach dem Probedurchgang beginnt am Samstag,16 Uhr, der Wettbewerb.