Sekundenschlaf! Autofahrer fällt Lichtmast

Zuletzt aktualisiert:

In Wilsdruff hat ein Autofahrer am Sonntagmorgen einen Lichtmast aus Beton gefällt. Der 32-Jährige war kurz nach 07:00 Uhr auf der Umgehungsstraße Richtung Kesselsdorf unterwegs, als er mit dem VW-Touran von der Fahrbahn abkam und gegen den Mast prallte. Der zerbrach in mehrere Teile. Der Fahrer blieb nach Angaben der Polizei unverletzt.

Am Auto entstand Totalschaden. Offenbar waren dem 32-Jährigen kurz die Augen zu gefallen. Gegenüber der Polizei gab er Sekundenschlaf als Ursache für den Unfall an.

Wegen der Bergungs- und Reinigungsarbeiten war die S36 in dem Bereich für gut drei Stunden gesperrt.