• (Foto: R. Halkasch)

    (Foto: R. Halkasch)

Schwerer Unfall in Cotta

Zuletzt aktualisiert:

Am Sonntagnachmitag hat es in Dresden-Cotta gekracht: gegen 15.30 Uhr sind auf der Kreuzung Fröbelstraße/Emerich-Ambros-Ufer zwei Autos zusammengestoßen. Die Fahrerin eines Hyundai Accent war auf der Fröbelstraße in stadtwärtiger Richtung unterwegs und wollte nach auf das Emerich-Ambros-Ufer abbiegen.

Dabei stieß sie mit ihrem Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Mercedes-Benz E-Klasse zusammen. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal, wobei der Hyundai noch gegen einen Ampelmast schleuderte. Die Hyundaifahrerin wurde vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Die Berufsfeuerwehr nahm Öl und Kraftstoff auf. An beiden Autos entstand hoher Schaden.