Schwarz-Rote Regierung verliert in Umfragen Mehrheit

Zuletzt aktualisiert:

Die schwarz-rote Regierungskoalition hat nach einer aktuellen Umfrage keine Mehrheit mehr in Sachsen. Wäre am Sonntag Landtagswahl, käme die CDU nur noch auf 32 Prozent, die SPD würde einstellig bei neun Prozent landen. Die AfD käme auf 24 Prozent, die Linke auf 19. FDP und Grüne kommen beide auf sechs Prozent. Das ergab eine Umfrage des Instituts Insa im Auftrag der Bild. Im Herbst kommendes Jahres wird der neue Landtag gewählt.