Saisonauftakt bei der Staatskapelle

Zuletzt aktualisiert:

Die Staatskapelle startet in die neue Saison. Traditionell ist das Gustav Mahler Jugendorchester zum Auftakt der neuen Saison in Dresden zu erleben. Auf Einladung der Staatskapelle gastieren die Nachwuchsmusikerinnen und Musiker aus ganz Europa heute in der Semperoper. Hauptwerk des pandemiebedingt kurzfristig geänderten Konzertprogramms ist Beethovens Fünfte Symphonie. Außerdem wird Bariton Matthias Goerne mit Wagners »Wesendonck-Liedern« zu erleben sein.

Die Staatskapelle selbst spielt dann am Freitag das erste Konzert in der neuen Saison. Mit der Achten und Neunten Symphonie beschließen Christian Thielemann und die Kapelle ihren vor zwei Jahren begonnen Dresdner Beethoven-Zyklus.