• (Foto: R. Halkasch)

    (Foto: R. Halkasch)

  • (Foto: R. Halkasch)

    (Foto: R. Halkasch)

Radfahrer an Rosenstraße von Straßenbahn erfasst

Zuletzt aktualisiert:

Am Donnerstagmorgen hat eine Straßenbahn der Linie 7 an der Freiberger Straße in Dresden einen Radfahrer erfasst. Zu dem Unfall kam es gegen 6:50 Uhr an der Ammonstraße/Rosenstraße.

Der 28-Jährige befuhr die Rosenstraße in stadtwärtiger Richtung, berichtete unser Reporter. An der Ammonstraße wollte er die Gleise überqueren und übersah nach ersten Erkenntnissen die rote Ampel. Er stieß mit einer Straßenbahn der Linie 7 zusammen und wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Straßenbahnfahrerin erlitt einen Schock.

Der Straßenbahnbetrieb in Richtung Hauptbahnhof war wegen des Unfalls bis kurz vor 9:00 Uhr unterbrochen und die Rosenstraße war gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.