Radebeul bereitet Weihnachtsmarkt vor

Zuletzt aktualisiert:

Auch in Radebeul laufen die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt. Die ersten drei Adventswochenenden wird auf dem Dorfanger wieder Lichterglanz und Budenzauber geboten. Neben vielen Händlern aus der Region wird es Puppenspielbuden und einen Lichterpfad mit Märchenlaternen geben.

Anders als in Dresden hat Radebeul auch dieses Jahr einen Riesenstollen. Am ersten Adventssonntag wird die 2 Meter lange Köstlichkeit von Pferden über den Dorfanger gezogen und dann kostenfrei verteilt.  Am zweiten Adventswochenende erwartet die Besucher ganz besondere Weihnachtsgäste – seit der Urzeit auf der Erde ist „Die Echse“ reich an Weisheit, die sie mittlerweile berühmt werden ließ. In der Puppenschaubude lässt Michael Hatzius sie lustig philosophieren. Mit Kantaten von Johann Sebastian Bach wird beim Weihnachtsoratorium traditionell schließlich der dritte Advent begangen. Märchen, Geschichten und weihnachtliche Klänge laden dazu ein, die Vorweihnachtszeit mit Genuss und in familiärer Atmosphäre zu erleben.

Audio: