• Dresdner Bäder GmbH

Prohlis bekommt neues Kombibad

Zuletzt aktualisiert:

Das Freibad in Prohlis bleibt in diesem Jahr geschlossen. Grund ist der Neubau der Schwimmhalle und des Freibades.

In den nächsten Wochen soll es mit dem Abriss der Becken und dem Fällen von Bäumen los gehen, so Bäderchef Matthias Waurick. Deshalb macht es wenig Sinn, dass Freibad für die Saison vorzubereiten. Mit dem Bau des Kombi-Bades soll es dann auch dieses Jahr los gehen.

Bis 2020 entstehen an der Georg-Palitzsch-Straße ein Sportbecken mit 25-Meter-Bahnen, ein Spaßbereich sowie ein 5-Meter-Sprungturm. Daneben wird es dann auch ein Außenbecken geben. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich sind Rutschen geplant, so Matthias Waurick weiter. Die alte Schwimmhalle in Prohlis wird allerdings so lange geöffnet bleiben bis die neue Halle fertig ist.