Programm fürs 51. Dixielandfestival steht

Zuletzt aktualisiert:

Traditionen, Neues und viel „Junges“ bietet das 51. Dixielandfestival. Heute wurde das Programm vorgestellt und da dominieren vor allem junge Bands aus dem Swingbereich. Deshalb wird es in der Ausgabe nächstes Jahr auch vermehrt tanzbare Veranstaltungen geben. So wollen die Organisatoren mehr junges Publikum ziehen.

Zu den bekannten Veranstaltungen im Kulturpalast, am Flughafen, auf den Dampfschiffen oder im Feldschlösschen Stammhaus, kommt erstmals - speziell für das tanzfreudige Publikum - der "Dixie Pub" mit zwei Veranstaltungen im Alten Schlachthof hinzu. Die Festival Woche wird mit dem Familienfest "Dixieland im Zoo" eröffnet. Daneben gibt es aber auch Dixiemusik in den Biergärten Hofewiese uznd neu am Lugturm. 

Insgesamt sind vom 14. – 21. Mai 235 Stunden Musik von 37 Bands aus 9 Ländern geplant.