Programm für Theatersommer in Rathen steht

Zuletzt aktualisiert:

Live Theater schauen – das klingt wie etwas aus längst vergangener Zeit. Oder aber aus der nahen Zukunft, zumindest wenn es nach den Landesbühnen Sachsen geht. Die haben heute ihr Programm für den Theatersommer in Rathen vorgestellt.

Intendant Manuel Schöbel hat am Anfang der Pressekonferenz gesagt, heute soll es mal nur um die Kunst gehen. Aber dann hat er doch gesagt, wie unmöglich es ist, in dieser Situation einen genauen Theaterstart in Rathen zu garantieren. Um den Theaterbesuch so sicher wie möglich zu machen, wird es vor Ort auch eine Schnelltest Station geben:

Nun aber wirklich zur Kunst, die hoffentlich ab 22. Mai in Rathen zu sehen ist. Geplant sind 5 Stücke, darunter „Peter Pan“, „Kiss me Kate“ und „Petterson und Findus“. Dazu Gastspiele, untere anderem vom Zwingertrio. Das Ganze, wie letzten Sommer auch, im Theaterzelt auf den Elbwiesen, da die Felsenbühne weiter gebaut wird.

Audio: