• (Bild: Kreativbergwerk/Ruben Gläser)

Polizei mit ruhigem Striezelmarkt zufrieden

Zuletzt aktualisiert:

Für die Polizei ist der diesjährige Striezelmarkt relativ ruhig abgelaufen. Insgesamt wurden auf der Striezelmarktwache am Altmarkt 35 Taschendiebstähle angezeigt, so André Marschke, Leiter des Polizeireviers Mitte. Das waren im Durchschnitt eine Tat pro Tag.

Es gab aber fast genauso viele ehrliche Finder. So wurden Geldbörsen samt Inhalt und Ausweise zurückgegeben. Auch konnte die Polizei helfen, vermisste Personen wiederzufinden.