Polizei kontrolliert erneut rund um den Hauptbahnhof

Zuletzt aktualisiert:

Erneut Großein­satz der Polizei gegen Drogen­kri­mi­na­lität rund um den Haupt­bahnhof. 70 Beamte führten am Mittwoch Kontrollen am Wiener Platz, der Prager und der St.-Peters­burger-Straße durch. 40 Personen schauten sich die Polizisten näher an. Bei sechs Männern fanden Sie Betäu­bungs­mittel. Im Zuge der Kontrollen fanden die Polizisten auch zwei gestoh­lene Handys. Es war bereits die 17. größere Aktion dieser Art in den vergan­genen Monaten. Hinter­grund sind Beschwerden von Anwoh­nern und Geschäfts­trei­benden.