Polizei entdeckt tschechische Einbrecherbande in Minivan

Zuletzt aktualisiert:

In Sebnitz hat die Polizei vier mutmaßliche Garagenknacker geschnappt. Die drei Männer (27, 32, 43) und eine Frau (18) aus Tschechien waren Montagnacht von einer Anwohnerin beobachtet worden, als sie einen Garagenkomplex an der Dr.-Steudner-Straße durchsuchten.

Als die Polizei eintraf, hatten sich das Quartett in einem Ford einemversteckt. Sie wurden aber entdeckt. Insgesamt vier Garagen hatten sie aufgebrochen. Was geklaut wurde und wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unklar.

Da in den persönlichen Sachen des 27-Jährigen unter anderem ein Schlagring, eine Starterpistole und Reizgas gefunden wurden, muss er sich zusätzlich wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.