Polen erwägt Grenzkontrollen

Zuletzt aktualisiert:

Die Grenzkontrollen zu Tschechien  werden bis 3. März verlängert. Das hat das Bundesinnenministerium beschlossen. Alle  Verbote und Regeln für Einreisen ändern sich nicht. Inzwischen erwägt  auch Polen Grenzkontrollen. 

Gesundheitsminister Adam Niedzielski kündigte  im polnischen Fernsehen an, dass die Regierung  ie Wiedereinführung der Kontrollen an der westlichen und südlichen Landesgrenze plane – und zwar ab Freitag. Einreisen seien dann nur noch bei Vorlage eines negativen  Corona-Testergebnisses möglich.  Reisende ohne müssen in Quarantäne.  Die polnische Regierung berät derzeit über mögliche Ausnahmen.