Orientierungsloser Mann in Cossebaude entdeckt

Zuletzt aktualisiert:

Aktualisierung: Der vermisste Rolf T. (78) aus Dresden ist wieder da. Er wurde durch Polizeibeamte nach einem Zeugenhinweis in Cossebaude aufgefunden. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut, teilte ein Sprecher mit. Hinweise für eine Straftat liegen nicht vor. Der orientierungslose Mann war am Donnerstag am Hauptbahnhof verschwunden.