Online-Forum zu Kinder-Impfung in Sachsen

Zuletzt aktualisiert:

Die Corona-Schutzimpfung für Kinder in Sachsen ist am Donnerstag Thema einer Online-Fragestunde. Gesundheitsministerin Petra Köpping und der Kinderarzt Stefan Mertens stehen ab 17 Uhr bei „Facebook Live“ Rede und Antwort. Die Sächsische Impfkommission empfiehlt die Impfung für Kinder mit Vorerkrankungen. Darüber hinaus sollen alle Kinder zwischen 5 und 11 Jahren mit dem speziell für sie zugelassenen Impfstoff von BioNTech geimpft werden können.

Die Fragen können mittels Kommentarfunktion während der Übertragung gestellt werden. "Facebook Live" wird am Donnerstag, 9. Dezember, ab 17 Uhr auf dem Facebook-Kanal des Sächsischen Sozialministeriums https://www.facebook.com/SozialministeriumSachsen und auf dem Facebook-Kanal des Freistaates Sachsen https://www.facebook.com/Freistaat.Sachsen übertragen.

In der kommenden Woche soll der Impfstoff in den Bundesländern nach Auslieferung über den Großhandel und die Apotheken durch den Bund zum Einsatz kommen. Das Impfen von Kindern soll neben dem Angebot bei Kinderärzten und Krankenhäusern als ergänzendes staatliches Angebot ebenfalls ermöglicht werden. Geplant sind zusätzliche Impf-Möglichkeiten an zentralen Orten, separat von Impfangeboten für Erwachsene, so das Gesundheitsministerium. Dies soll z.B. durch extra Impfstrecken gewährleistet werden.