Neumarkt-Hüter diskutieren mit Fachleuten aus aller Welt

Zuletzt aktualisiert:

Im Dresdner Rathaus diskutieren am Montag Architektur- und Bau-Experten aus ganz Europa bei einer Fachtagung der Gesellschaft Historischer Neumarkt. Die GHND wird dieses 20 Jahre alt, seit Jahren setzt dieser sich für Bauprojekte in der Dresdner Altstadt ein und will die Verschandelung durch Betonklötze verhindern.

Der der Tagung im Rathaus geht es um moderne und traditionelle Stadtplanung und Architektur. Die Neumarkt-Hüter beklagen die Uniformität bei vielen Bauprojekten. Gebäude müssten menschengerecht und schön gestaltet werden, hieß es. Bei der Fachtgagung sind u.a. Forscher aus Indiana in den USA, Paris, Dortmund oder der TU Dresden beteiligt.

Mehr Informationen zum Programm (PDF).