Neue Streaming Plattform für lokale Kulturszene

Zuletzt aktualisiert:

Eine neue Streaming Plattform unterstützt ab 16. März lokale Künstlerinnen und Künstler. Mit dem Projekt „streamdd“ sollen besonders die Kulturschaffenden unterstützt werden, die es schwer haben, aus eigener Initiative digitale Reichweite zu erlangen.

Dazu finden sich verschiedene Akteure in Dresden in ungewöhnlichen Konstellationen zusammen. Zum Beispiel läuft Techno in der Oper oder es spielt eine Punkband im Kulturpalast. Das erste Streaming dazu gibt es am 16. März 19 Uhr auf streamdd.

Audio: