Entdeckertour im NationalparkZentrum

An einem nicht ganz so heißen Sommertag ruft die Sächsische Schweiz. Denn eine Wanderung über Fels  und Stein - die tut immer gut! Doch hinter wunderschönen Landschaften und hohen Baumkronen verbirgt sich noch so viel mehr.  Mehr über die Geheimnisse der Sächsischen Schweiz erfahrt ihr im Nationalparkzentrum Bad Schandau.

Ist ein Luchs gefährlich? Wann spricht man im Elbsandsteingebirge von Steinen und wann von Bergen? Und was ist überhaupt ein Bilch? In der Ausstellung können die Kinder auf Entdeckertour gehen und an vielen unterschiedlichen Stationen mehr über die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt lernen. Etwas ganz Besonderes ist ein Besuch im virtuellen Wald. Dort läuft euch bestimmt der ein oder andere Luchs über den Weg und außerdem gibt‘s die Möglichkeit in das Innere eines echten Ameisenhaufen zu schauen. 

Der Besuch im Nationalparkzentrum lässt sich übrigens wunderbar mit einer kleinen Wanderung verknüpfen. Mehr Infos: https://www.lanu.de/de/NationalparkZentrum/Zeiten-und-Preise.html