• Die Feuerwehr rückte nachts in Boxdorf an. (Symbolbild: © Fotolia/Davis)

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Boxdorf

Zuletzt aktualisiert:

Die Feuerwehr ist in der Nacht zu Dienstag an einem Firmengelände in Boxdorf/Moritzburg angerückt. Per Sirene wurden die Kräfte gegen 1:15 Uhr alarmiert. Auch am Wilden Mann waren die Sirenen zu hören, berichteten uns Hörer via Twitter.

Bei einer Firma am Kunzer Marktweg ist beim nächtlichen Betrieb ein Brandmelder ausgelöst worden, teilte eine Polizeisprecherin auf unsere Nachfrage mit. Die Mitarbeiter der Nachtschicht konnten das Feuer selbst löschen, verletzt wurde niemand. Brandursache war vermutlich ein technischer Defekt, hieß es.

Die Firma Cleanpart teilte mit, eine verunreinigte Baugruppe, welche für eine Spezialreinigung zu Cleanpart gesandt wurde hat sich während der komplexen Reinigungsarbeiten entzündet.
"Die Entzündung wurde sofort bemerkt, mit geeigneten Gegenmaßnahmen konnten die Kollegen den Brand selbst löschen", teilte Prokurist Göran Riemer mit. "Durch das schnelle fachkundige Handeln der Mitarbeiter konnte jeglicher Schaden verhindert werden, lediglich die betroffene Baugruppe welche zum Brand geführt hat nahm leichten Schaden, welcher reparabel ist."