Nachwuchszentrum der Dresden Monarchs eingeweiht

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Die Monarchs haben am Abend ihr neues Nachwuchszentrum eingeweiht. Rund 1,3 Million Euro hat das neue zweistöckige Gebäude auf der Bärnsdorfer Straße gekostet. Der Verein hat selbst 300.000 Euro investiert.Es bietet mehr Platz für Umkleidekabinen oder Kraft- und Gymnastikräume. Damit soll der Nachwuchs der American Footballer in Dresden noch besser gefördert. Das Profiteam der Monarchs ist am Samstag im Playoff-Viertelfinale der deutschen Meisterschaft zu Hause gegen die Allgäu Comets gefordert.