Mehrere Verletzte nach Auseinandersetzungen

Zuletzt aktualisiert:

In der Nacht zum Samstag sind zwei junge Männer in Dresden-Gorbitz von mehreren Unbekannten attackiert worden. Die Täter griffen die beiden aus einer Gruppe von 15 Personen heraus an und schlugen an der Haltestelle am Amalie-Dietrich Platz auf sie ein. Zur Nationalität konnte die Polizei keine Angabe machen.

Auch in der Äußeren Neustadt gab es in der Nacht eine Auseinandersetzung. Dort gerieten zwei Männer auf der Alaunstraße in Streit und schlugen aufeinander ein. Einer der beiden erlitt dabei Stichverletzungen im Bauch. Auch hier gibt es keine Angaben zur Nationalität von der Polizei. Die genauen Hintergründe sind noch unklar.