• Der Kiessee in Pirna-Birkwitz. Hier kam es zu einem tragischen Unglück. (Symbolbild)

Mann tot aus Kiesgrube geborgen

Zuletzt aktualisiert:

In der Kiesgrube Birkwitz in Pirna ist am Donnerstagnachmittag ein toter Mann (81) geborgen wurden. Dabei handelt es sich wohl um ein tragisches Unglück, sagte uns die Polizei. Badegäste hatten am Mittwochabend bemerkt, dass Bekleidung längere Zeit am Strand lag. Sie informierten die Polizei.

Kurz darauf suchten Beamte, ein Spürhund, Hubschrauber und Taucher im See nach dem Besitzer der Sachen. Am Donnerstag dann die traurige Gewissheit: Der 81-jährige Senior wurde tot im Wasser gefunden.