Mai nicht mehr Dynamo-Kapitän

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Dynamo hat mit Yannick Stark einen neuen Mannschaftskapitän. Das gab der Verein am Nachmittag bekannt. Die beiden Vize-Kapitäne sind ab sofort Michael Sollbauer und Christoph Daferner. Der siebenköpfige wird um Kevin Broll ergänzt.

„Ich erwarte, dass unser Kapitäns-Trio mit großer Überzeugung und all ihren ‚Leader‘-Qualitäten vorangehen. In unserer aktuellen sportlichen Situation ist es zudem von besonderer Bedeutung, dass der Kapitän als unumstrittener Stammspieler auf dem Platz steht und auch dort ein ‚verlängerter Arm‘ des Trainers ist.“, begründet Alexander Schmidt die Neubesetzung.

Mai war seit Sommer 2020 Kapitän der SGD. Seit dem Zweitliga-Aufstieg war er jedoch nicht mehr Stammspieler und kam zuletzt auch verletzungsbedingt nur noch sporadisch zum Einsatz.