Lockerungen für Handel, Tierparks und Museen im Landkreis Leipzig

Zuletzt aktualisiert:

Im Landkreis Leipzig dürfen Handel, Tierparks und Museen ab Freitag wieder öffnen. Wer die Angebote nutzen will, braucht aber einen Termin und eine Bescheinigung über einen tagesaktuellen, negativen Corona-Test. Auch körpernahe Dienstleistungen wie Fußpflege oder Kosmetik sind wieder möglich, ebenfalls mit Termin und Testpflicht.

Der Landkreis schöpft damit die Möglichkeiten der aktuellen Corona-Verordnung aus, auch bei einer Inzidenz über 100 Lockerungen zu erlauben. Die könnten aber von kurzer Dauer sein. Die Bettenbelegung in den sächsischen Kliniken liegt derzeit knapp unter dem Grenzwert von 1.300. Wird der überschritten, müssen die Lockerungen zurückgenommen werden.

Die neue Allgemeinverfügung des Landkreises mit allen geänderten Corona-Maßnahmen finden Sie hier.