• Brikettlieferung für einen Mieter der Jauernicker Straße in Görlitz

Lausitzer Briketts gefragt wie lange nicht

Zuletzt aktualisiert:

In der Brikettfabrik Schwarze Pumpe laufen die Bänder auf Hochtouren. Die Nachfrage ist angesichts der Erdgas-Krise weiter gestiegen. Produziert wird rund um die Uhr – auch in den Sommermonaten. Drei Schichten an sieben Tagen – die Bänder stehen nur zur Wartung still. Zusätzlich wurden 35 Beschäftigte eingestellt. Damit sind nun rund 300 in der Brikettfabrik Schwarze Pumpe tätig.

Die Leag rechnet auch in den nächsten Monaten mit einer hohen Nachfrage. Vorrangig werden Brennstoffhändler, Baumärkte und Industriebetriebe beliefert. Schwarze Pumpe ist die einzige Brikettfabrik in der Lausitz und Mitteldeutschland.