Kretschmer: "Noch unklar, welche Lockerungen es Februar o. März geben wird"

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer stellt infrage, ob es baldige Lockerungen des Corona-Lockdowns geben wird. Das teilte er via Twitter mit. «Wir sind in den schwersten Wochen der Pandemie», twitterte der CDU-Politiker am Dienstag. Niemand könne verlässlich einschätzen, was die Mutation des Virus in Deutschland anrichten wird. Deshalb sei derzeit noch nicht klar, welche Lockerungen es im Februar oder März geben wird. Ein Auftreten der Mutation würde ohne Lockdown in die Katastrophe führen. In Sachsen sind gilt der Lockdown mit geschlossenen Schulen bis zum 7. Februar. Das Land ist seit Wochen bundesweiter Negativ-Spitzenreiter bei den Infektionszahlen.