Kretschmer besucht die Schweiz

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer reist von Montag bis Mittwoch nach Zürich. Begleitet wird er vom Staatssekretär für Wirtschaft und Arbeit Hartmut Mangold und einer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation.

Die Reise dient der Kontaktpflege, insbesondere zu den politischen Entscheidungsträgern sowie dem weiteren Ausbau der wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Beziehungen. Das hat die Staatskanzlei in Dresden mitgeteilt.

Geplant ist u.a. der Besuch des Technoparks Zürich. In der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich sind Gespräche mit Vertretern der Hochschule zu den Themen „Ausgründungen“ und „Akquise Exzellenzprojekte“ vorgesehen.

Am Dienstag lädt Kretschmer dann zum «Sächsischen Abend» ins berühmte Hotel Baur au Lac - inklusive Aperitif auf der Terrasse zum See und einem Oboe-Quartett.