Konzerte in Frauenkirche und Kulturpalast starten

Zuletzt aktualisiert:

Die Dresdner Philharmonie öffnet heute zum ersten Mal wieder ihren Konzertsaal für Publikum. Zu erleben im Kulturpalast ist ein Kammermusikprogramm. Am Wochenende darauf sind Familien zu einer musikalischen Lesung von Astrid Lindgrens Klassiker „Die Brüder Löwenherz“ eingeladen. Bis Ende Juli folgen dann Orchester-, Kammer-, Familien- und Open-Air-Konzerte.

Auch in der Frauenkirche erklingt heute erstmals wieder Musik. Zu Beginn stehen festliche Sonntagsmusiken und literarisch-musikalische Orgelabende auf dem Programm. Am darauffolgenden Mittwoch (2. Juni) spielt der Bautzener Organist Michael Vetter das erste Orgelzyklus-Konzert des Jahres. Am Freitag (4. Juni) beginnt die Reihe der Literarischen Orgelnächte bei Kerzenschein, bei denen an drei Abenden Texte und Orgelimprovisationen im Dialog stehen. Sie werden von Frauenkirchenorganist Samuel Kummer sowie dem Berliner Organisten Dirk Eisenmann gemeinsam mit Ensemblemitgliedern des Staatsschauspiels Dresden gestaltet.